Suchen
 
Kategorien
Willkommen
Das Projekt
Anschluss an das Nahwärmenetz
Presse
Neuhof und Umgebung als Wohn- und Urlaubsort
Kontakt
Links
Impressum
Energiebox

Stromproduktion:

105.176.000 kWh

Wärmenutzung:

81.324.000 kWh

Heizölersparnis:

8.132.000 l

CO2-Einsparung:

90.742 t

Stand: Dez. 2017
Aktuelles
Wir wünschen allen Wärmenutzern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

 


Nahwärmenetz Bantin - Betriebsbeginn 23.01.2012

 

Das Nahwärmenetz in Bantin ist am 23. Januar 2012 in Betrieb gegangen. Zusammen mit den Nahwärmenetzen in Neuhof und Neuenkirchen werden 110 Haushalte mit regenerativer Biogaswärme versorgt.

Nahwärmenetz Bantin - Betriebsbeginn 1. Dezember 2011 geplant.

 

Das Nahwärmenetz Bantin ist seit Mai 2011 im Bau. Der Betriebsbeginn ist für den 1. Dezember 2011 geplant. Damit das neue Blockheizkraftwerk in Bantin auch mit Biogas versorgt werden kann, wird im Herbst zwischen Neuhof und Bantin eine 3,5 km lange Biogasleitung verlegt.


mehr Informationen


3. Bioenergiedorf in Bantin

 

Für 2011 ist geplant, dass nach Neuhof und Neuenkirchen mit Bantin das 3. Bioenergiedorf im Biosphärenreservat Schaalsee entwickelt wird.


mehr Informationen


Bioenergiedorfprojekt Neuenkirchen

 

Das Bioenergiedorfprojekt Neuenkirchen geht Anfang Dezember 2010 ans Netz. Für 2011 ist geplant, auch Bantiner Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich an ein Nahwärmenetz aus regenerativen Energien anzuschließen.

2. Nahwärmenetz in Neuenkirchen

 

Um auch den Neuenkirchener Einwohnern C02-neutralen Strom und Wärme liefern zu können, ist geplant von der Biogasanlage in Neuhof aus durch eine Biogasleitung ein 2. BHKW am Standort Dreyer in Neuenkirchen mit Biogas zu versorgen.


mehr Informationen


Die Bioenergie Neuhof hat bereits im ersten Betriebsjahr 5,2 Mio. kWh CO? neutralen Strom produziert.

 

Das entspricht dem Strombedarf von ca. 1150 Haushalten mit 4 Personen.

Die Nahwärmenutzer in Neuhof haben ca. 1,1 Mio. kWh CO? neutrale Wärme bezogen. Damit konnten ca. 140.000 l Heizöl eingespart werden.


Feierliche Einweihung

 

 
Am 10. Oktober 2009 wurde das Projekt Bioenergiedorf Neuhof vom Staatssekretär für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Herrn Dr. Rudolph zusammen mit 80 Gästen eingeweiht.

 

 

Aktuelles
Wir wünschen allen Wärmenutzern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

mehr
Fotoecke

Feierliche Einweihung
mehr

 
Informationsblatt für die Öffentlichkeit

 
Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union